Eine Uhr, die ich drucken kann

WP_20150526_18_59_11_Pro

Vorlage für die Uhr gibt es hier: Analog Binary Clock (the hard way) thingiverse wd5g CC BY-SA 3.0

Seit Monaten ziert ein leerer Rahmen meine Wände und ich fand nie etwas Passendes als „Content“, nun habe ich bei thingiverse.com eine Uhr gefunden, die meiner Ansicht nach perfekt den Rahmen ausfüllt. Thingiverse.com ist eine Seite die kostenlos Druckvorlagen für 3-D-Objekte anbietet, dort gibt es Alles mögliche, Dekovasen, Handy-Halter, Tierfiguren und sogar Tische und Regale die man sich ausdrucken kann.

Die Seite kooperiert zudem  mit 3D-Hubs, einem Anbieter der den Kunden, bei Bedarf, auch gleich mit einem 3-D-Drucker in seiner Nähe in Verbindung bringt. Gut ist, dass man die Preise für seine Vorlagen vergleichen kann, die von Drucker zu Drucker extrem variieren, für meine Vorlagen waren Angebote von 20 bis 60 € darunter. Der Druck verlief problemlos und super einfach.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s