Deutsche Grammatik anschaulich erklärt

Ich sitze im Zug. Ich lese ein Buch. Es soll mir sagen, wie ich richtig schreibe. Die Grammatik verstehe ich noch. Dann kommt die Rechtschreibung. Die Beiträge sehen folgendermaßen aus:

Mir ist schwindelig. Ich lege das Buch bis morgen weg. Hoffentlich fällt mir im Traum eine einfachere Formulierung ein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s