Los hingehen. Neugierig werden!

Ich habe mir das SpielArt Festival angesehen. Ich war interessiert an den interkulturellen Veranstaltungen.

Jetzt war ich da und muss sagen, dass es recht traurig ist, dass in einer Stadt mit 1,8 Millionen Einwohnern nur so ein spärlicher Anteil Interesse an den Veranstaltungen und dem wichtigen Austausch hat.

Die Sprecher, die ich gesehen habe gaben durchaus wichtige und praktische Anstöße zum Umgang mit Vielfältigkeit und den damit verbundenen Problemen. Die Performance eines Südkoreaners der von den Schwierigkeiten vom Spracherwerb Brücken zum Erwerb einer neuen kulturellen Identität schlug war unterhaltsame und intelligent und hatte dennoch viel zu wenig Zuschauer.

Also, wer die nächsten Tage Zeit hat und in München wohnt, schauts Euch an. Es lohnt sich!

Hier das Programm: http://spielart.org

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s